Platzhalter Foto folgt 370
Beschreibung:
Die Sommerlinde hat eine breite rundliche Krone ohne eine erkennbare Spitze. Meist tief anliegende schwere Seitenäste. Der Blattaustrieb findet ca. 14 Tage vor dem der Winterlinde statt. Einjährige Zweige sind behaart und rotbraun.

 

Deutscher Name:
Sommerlinde
Botanischer Name:
Tilia platyphyllos
Familie:
Malvengewächse (Malvaceae)
Herkunft:
einheimisch
Wuchshöhe:
35-40m
Fruchtart:
umgekehrt eiförmig, 0,8-1,2cm im Durchmesser, grau behaart
Geschlecht:
zwittrig
Häusigkeit:
einhäusig
Blattanordnung:
wechselständig
Blatt:
herzförmig, gesägt
Borke:
hellgrau mit Furchen
Blütezeit:
Juni
Fruchtreife:
September

  

Video:
Blattoberseite und Blattunterseite:
P6135891
Blattunterseite mit weißlich behaarten Blattnerven:
P6015050
zwittrige Blüte:
P6095437
Borke:
P4120530
Früchte am Zweig:
PA111288
Samen mit Tragblatt:
Sommerlinde Samen 370
Zweig:
Platzhalter Foto folgt 370
Herbstfärbung:
Sommerlinde Herbstfrbung Blatt 370

 Literaturquellen